• ob für Behinderte unter Servicecenter I, Rehabilitation zur Bewältigung des Alltages (RBA), für Senioren unter Servicecenter II oder für Jedermann oder das Museum des Blindenhandwerks.

  • ob für Behinderte unter Servicecenter I, Rehabilitation zur Bewältigung des Alltages (RBA), für Senioren unter Servicecenter II oder für Jedermann oder das Museum des Blindenhandwerks.

  • Ob für Behinderte unter Servicecenter I, Rehabilitation zur Bewältigung des Alltages (RBA), für Senioren unter Servicecenter II oder für Jedermann oder das Museum des Blindenhandwerks.

tl_files/reha/content/slider/industrie3.jpg

 

WfbM Industrielle Fertigung
August-Bebel-Allee 5
23992 Neukloster

 

 

 

Die Industrielle Fertigung

 

In der ausgelagerten Arbeitsgruppe arbeiten zurzeit ca. 30 Beschäftigte und 2 Gruppenleiter.
Arbeitsschwerpunkt in diesem Bereich sind Montagearbeiten und industrielle Fertigung für eine ortsansässige Schiffbauzulieferfirma, welche weltweit Werften beliefert.

In enger Zusammenarbeit mit der Zulieferfirma werden z.B. aus Einzelteilen Haltersysteme in den verschiedensten Variationen montiert, an pneumatischen Pressen Verbundstifte gefertigt, Gewindebolzen oder Zylinderstifte aus unterschiedlichen Materialien in verschiedenen Längen und Stärken gefräst, gebohrt, entgratet, gebürstet, gekugelt und/oder gesandstrahlt.

Nach Fertigstellung werden die Produkte auf Qualität geprüft und anschließend verpackt, verladen und mit dem firmeneigenen LKW zur Zulieferungsfirma transportiert.